Es ist niemals zu spät, das zu sein, was man hätte sein können

George Eliot

Du kannst zu jeder Zeit dein Leben, oder Teile deines Lebens, ändern. Etwas zu ändern hängt niemals vom Alter ab, nie vom Geld. Einzig allein Du entscheidest, ob du etwas ändern willst oder nicht.

Und wer sagt ,,es geht nicht“ oder ,,ich kann nicht“ – der will auch nicht. Denn wer will findet Lösungen, wer nicht will findet Ausreden.

Sein Leben oder seinen Lebensstandart zu ändern geht gewiss nicht von heute auf morgen. Oft ist es ein längerer Prozess. Man sollte also einen Fuß nach dem anderen setzen. Gerade am Anfang kann es etwas zähflüßiger sein, sein Leben zu ändern, aber hat man die ersten großen Hürden überwunden, dann fängt auch langsam an der Stein von alleine zu rollen. Erfolg hat im Rücken immer viel Schweiß und viel Arbeit.

Du solltest dir also erstmal kurz und knapp sehr klar formulieren, was du ändern möchtest und wo du in ein paar Jahren stehen möchtest.

Diese kleine Liste nimmst du und pickst dir das Wichtigste und effektivste raus und dann verfeinerst du diese Liste. Vergiss dabei nicht: Nur wenn DU dich änderst, kannst du etwas ändern. Das bedeutet, dass egal welches Thema oder welchen Bereich du anpacken möchtest, du musst an deinen Gedanken und deinen Verhaltensmustern arbeiten. Du musst dich reflektieren und hinterfragen, um dann Änderungen Schritt für Schritt umzusetzen. Diese Umsetzung muss trainiert werden, solange bis sie für dich normaler Alltag sind. Dies Bedarf sehr viel Geduld. Denn natürlich kann man antrainierte Verhaltensmuster nicht von heute auf morgen ändern und du wirst immer wieder ins Alte Muster verfallen. Wichtig ist, dass du dich immer wieder refelektierst und es erkennst.

Am effektivsten kommst du voran, wenn du dich anleiten lässt. Suche dir Vorbilder und guck dir alles von ihnen ab, ihre Gedankengänge, ihre Strategien und wie sie begonnen haben. Hilfreich sind hier besonders Bücher von Vorbildern. Bücher aus dem Bereich Erfolg, Business, Persönlichkeitsentwicklung, Beziehungen, Glück, Gesundheit und alles was deine Ziele betrifft. Der Markt hat dort sehr viel zu bieten. Wenn du allerdings eher ein visueller Typ bist oder sogar beides, dann empfiehlt es sich Coachings zu buchen, in denen du per Video und Schritt für Schritt Begleitungen an die Hand genommen wirst. Das erspart dir jede Menge Zeit zum Recherchieren und Informationschaos. Denn das Internet ist voller Informationen, da kommt man dann schonmal schnell ins Straucheln.

Meiner Erfahrung nach gibt es da sehr sehr gute Angebote, die ich dir gerne nach und nach hier vorstelle. Diese Angebote habe ich selbst in Anspruch genommen, die Bücher selber gelesen und ich gebe immer nur Tipps weiter, die mir selbst auch geholfen haben und für die ich einen Sinn sehe. Ich verliere mich selbst nämlich auch ganz gerne mal in dem Dschungel der Informationen.

Aber fangen wir von vorne an.

Was bewegt dich, was schwirrt dir im Kopf rum, was belastet dich? WAS willst du ändern – JETZT?

  • Finanzielle Freiheit?
  • Erfolgreiches Unternehmen aufbauen?
  • Mentale Stärke?
  • Glückliche Beziehungen?
  • Fit ins Jahr 2021?
  • Gesundheit optimieren?

Für all diese Themen gibt es ganz viele tolle Informationen von erfolgreichen Menschen und wie sagt man so schön?

Ein Stuhl steht auf vier Beinen. Ist ein Bein zu kurz, dann fängt der Stuhl an zu kippeln. Du solltest also immer alle Bereiche in deinem Leben im Blick behalten, damit du am Tagesende wirklich erfolgreich etwas verändern kannst. Denn das vergessen leider sehr viele. Sie werden erfolgreicher, reicher… aber haben dann kaum noch jemanden, mit dem sie ihr Glück teilen können oder haben sich so dermaßen übernommen, dass sie krank werden und auch nichts mehr von ihrem Erfolg haben.

Deshalb rate ich dir dazu, Stück für Stück dir einen Überblick und einen Plan zu erarbeiten und dann von innen heraus immer weiterzukommen, bis du deine Ziele erreichst. Ohne ein Stuhlbein dabei zu vergessen und das böse Erwachen zu haben.

Diese Katehorie befasst sich also mit den verschiedenen Standbeinen und erfolgreichen Personen, von denen du lernen kannst und deren Tipps dir dabei helfen, deine Ziele zu erreichen. Deine Ziele mit Strucktur, Plan und Klarheit zu erreichen und nicht im Internet Informationsüberschuss zu versinken und letztlich den Mut zu verlieren.

Denn es ist garnicht so einfach sich selbst bei der Stange zu halten und nicht aufzugeben. Aufgeben ist einfach, aber motiviert zu bleiben ist schwer – bis die ersten großen Erfolge sich einstellen. Bis dahin kann es aber durchaus mit Schweiß und viel Geduld verbunden sein.